Wem seine Gesundheit lieb und teuer ist, biete das Mögliche auf, in reiner Luft seine Zeit zu verbringen.

Sebastian Kneipp (1821-1897)

Unsere Arbeit zielt seit vielen Jahren auf die Beurteilung und Verbesserung der Raumluftqualität (RLQ) ab.

Unser Team setzt sich aus Ingenieuren der Umwelt-, Bioverfahrenstechnik- sowie der Energie- und Versorgungstechnik zusammen. Die Schwerpunkte der FIRA GmbH konzentrieren sich auf technische und hygienische Dienstleitungen rund um den lufttechnisch versorgten Raum. Dabei liegt unser Focus sowohl auf den anlagentechnischen Modulen, als auch bei der Qualität, der sich einstellenden Raumluft, bei gleichzeitiger Betrachtung der Raumnutzung.

Unsere Arbeit orientiert sich an dem aktuellen Stand von Richtlinien und Normen-Werken und wird durch modernste Messtechnik unterstützt. Häufig setzen wir unsere Arbeit in enger Kooperation mit unserem Kunden um, erarbeiten gemeinsame Lösungen und erstellen darüber hinaus Expertisen und Gutachten.

Unser Dienstleistungsspektrum umschreibt Raumlufttechnische Anlagen für Büro- und Verwaltungsgebäude, Anlagen für Produktion und Gewerbe, als auch Rein-Raum-Technische Anlagen im Pharma- und Gesundheitsbereich.

Bevorstehende Veranstaltungen

Sept 2018

 

 

Hygieneschulung Kategorie A nach VDI-Richtlinie 6022

Weitere Informationen